Eine Auswahl meiner Vorträge der letzten Jahre:

2017:

25. Februar: "Schriften im alten Österreich und deren Entwicklung" im Rahmen des Seminars "Schriftenlesen und alte Berufe" im Workshop Zentrum RAUM9 in Wien Alsergrund (2 h)

19. Jänner 2017: "Geschichte, Regeln und Prinzipien des Projekts 'Wiener Zeitung' " im Rahmen der Präsentation "Die Sterbefälle in Wien im 18. & 19. Jhdt. Ein ehrenamtliches Großprojekt zur Geschichte Wiens und seiner Bevölkerung" im (großen) Wappensaal des Wiener Rathauses (20 Minuten)

2016:

22. Oktober: "Ahnenforschung für Anfänger" im Rahmen der Seminarreihe 2016/2017 bei Familia Austria in der Bibliothek von Familia Austria in Wien Hernals (2 h)

14. Oktober: "Quellen abseits der Matriken - Einführungsvortrag"
im Rahmen des 4. offenen Familia Austria Forschertreffen Niederösterreich - in St. Christophen (bei Neulengbach) (90 Minuten)

2015:

7. Oktober: "BÖHMEN: Geschichte und Ahnenforschung
Wie man rätselhafte Familiengeschichten in Böhmen aus der Geschichte erklären kann, bzw. wie man mittels der Geschichte die Ahnenforschung in Böhmen schaffen kann" in der Bibliothek von Familia Austria in Wien Hernals (60 Min.)

3. Oktober: "Schriften im alten Österreich und deren Entwicklung" im Rahmen des Seminars "Schriftenlesen und alte Berufe" in der Bibliothek von Familia Austria in Wien Hernals (60 Min.)

19. September: "Netzseite und andere Aktivitäten von Familia Austria" im Rahmen des 3. offenen Familia Austria Forschertreffen Niederösterreich - im Stadtmuseum in Korneuburg (30 Min.)

29. August: "Die Projekte und Services von Familia Austria" im Rahmen des 2. offenen Familia Austria Forschertreffen Niederösterreich - in Baden bei Wien im Restaurant Martinek (20 Min.)

2014:

2. Oktober: "Die Forschungsmöglichkeiten bei und mit Familia Austria" im Rahmen einer Informationsveranstaltung von Familia Austria in Linz im Restaurant Winzerkönig (20 Min.)

17. Mai: "Forschungsmöglichkeiten in Wien und Umgebung mit Vorstellung der Möglichkeiten von Familia Austria", im Rahmen des Symposiums 'Österreicher aus Böhmen, Mähren und Schlesien' der Vereine 'Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher e.V.' (VSFF) und 'Familia Austria', im Europahaus in Wien-Hütteldorf  (60 Min.)

14. Mai: "Familia Austria. Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte - Was wir für Sie tun können", im Rahmen der Abschlusskonferenz 'Gedächtnis ohne Grenzen - Archive des Österreichisch-Slowakischen Grenzraumes' (Crossborder), im Österreichischen Staatsarchiv in Wien-Erdberg (30 Min.)

7. März: "Ahnenforschung für Anfänger" beim Bildungs- und Heimatwerk (BHW) Sieghartskirchen, im Rathaus Sieghartskirchen, Sieghartskirchen (2 h)

2013:

26. Oktober: "Armut, was verstand man darunter" im Rahmen des Seminars "Armut durch die Jahrhunderte - wie erforsche ich "Arme Leute"?", in Kooperation des Vereins Familia Austria mit dem Armenhaus Wullersdorf, im Armenhaus in Wullersdorf (2 h)

19. Oktober: Seminar "Ahnen- und Familienforschung in Niederösterreich und Ungarn, Menschenströme Ungarn - Niederösterreich, im Rahmen des Jahresschwerpunktes: Niederösterreich und die östlichen Nachbarn", des Vereins Familia Austria, im Urbanhof - Weingut Stockreiter in Lindabrunn (3 h)

21. September: Seminar "Ahnen- und Familienforschung in Niederösterreich und Böhmen, Menschenströme Böhmen - Niederösterreich, im Rahmen des Jahresschwerpunktes: Niederösterreich und die östlichen Nachbarn", des Vereins Familia Austria, im Gästehaus JUFA in Raabs an der Thaya (2 h)

16. September: "Der Verein Familia Austria" im Rahmen des 1. VUWW - Familia Austria - Forschertreffen im Gasthof Smrcka in Kottingbrunn (15 Min.)

18. Mai: "Das Dreiländereck Niederösterreich, Mähren, Slowakei, einzigartige Grenzbeziehungen durch 1200 Jahre" im Rahmen des Seminars "Ahnen- und Familienforschung in Niederösterreich und der Slowakei, Menschenströme Slowakei - Niederösterreich, im Rahmen des Jahresschwerpunktes: Niederösterreich und die östlichen Nachbarn", im Rahmen der Kooperation des Vereins Familia Austria mit dem Heimatmuseum Rabensburg an der Thaya in Rabensburg an der Thaya (90 Min.)

20. April: Seminar "Ahnen- und Familienforschung in Niederösterreich und Mähren, Menschenströme Mähren - Niederösterreich, im Rahmen des Jahresschwerpunktes: Niederösterreich und die östlichen Nachbarn", im Rahmen der Kooperation des Vereins Familia Austria mit dem Südmährermuseum in Laa an der Thaya, im Alten Rathaus von Laa an der Thaya (4 h)

23. März: "Menschenströme nach und aus Wien" im Rahmen des Seminars "Ahnenforschung für Anfänger und Fortgeschrittene' des Vereins Familia Austria, im Bezirksmuseum Floridsdorf im Mautner Schlössl in Wien-Floridsdorf (60 Min.)

9. März: Seminar "Ahnen- und Familienforschung in Niederösterreich und Österr. Schlesien, Menschenströme Österreichisch Schlesien - Niederösterreich, im Rahmen des Jahresschwerpunktes: Niederösterreich und die östlichen Nachbarn", im Rahmen der Kooperation des Vereins Familia Austria mit dem Mährisch-Schlesischen Heimatmuseum und der BHW-NÖ Akademie-Fachbereich 'Heimatforschung', im Mährisch-Schlesischen Heimatmuseum in Klosterneuburg (3 h)

27. Februar: "Ahnen- und Familienforschung – leicht gemacht", im 'Bezirksmuseum Währing' in Wien-Währing (90 Min.)

15. Februar: "Ahnen- und Familienforschung leicht gemacht! Grundsätzliches, Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene" im Kulturquartier in Wien-Döbling (2 h)

15. Jänner: "Ahnenforschung" bei der KAV Danubia Wien-Korneuburg im ÖCV in Wien-Innere Stadt (90 Min.)

2012:

6. Oktober: Seminar "Genealogie für Anfänger und Fortgeschrittene, Einführung in die Familien- und Ahnenforschung mit Schwerpunkt im Gebiet der alten Habsburgermonarchie" im Rahmen der Kooperation des Vereins Familia Austria mit dem BHW-NÖ Akademie-Fachbereich 'Heimatforschung', im Gästehaus JUFA in Raabs an der Thaya (2 h)

22. September: "Arme damals" im Rahmen des BHW Akademie-Fachbereiches 'NÖ Heimatmuseen', im Melkerhof ('Prandtauer-Kasten') in Wullersdorf (60 Min.)

8. September: Seminar "Genealogie für Anfänger und Fortgeschrittene, Einführung in die Familien- und Ahnenforschung mit Schwerpunkt im Gebiet der alten Habsburgermonarchie" im Rahmen der Kooperation des Vereins Familia Austria mit dem BHW-NÖ Akademie-Fachbereich 'Heimatforschung', im Urbanhof - Weingut Stockreiter in Lindabrunn (3 h)

1. September: "Bayrisch Schwaben – Österreich, Streifzug durch 1000 Jahre Beziehungen", im Rahmen des 64. Deutschen Genealogentages 'Augsburg die geschichtsträchtige Stadt prägend für Europa', in der Städtischen Berufsoberschule, Augsburg (30 Min.)

16. Juni: "Einführung in die Familienforschung" im Rahmen des 'Rostock-Villa-Festes 2012', in der Rostock-Villa in Klosterneuburg (60 Min.)

17. Juni: "Einführung in die Familienforschung" im Rahmen des 'Rostock-Villa-Festes 2012' ,in der Rostock-Villa in Klosterneuburg (60 Min.)

20. April: "Menschenströme, Einwanderer nach und Auswanderer aus Böhmen, Mähren und Schlesien zwischen 1500 und 2000" im Rahmen des VSFF-Mitgliedertreffens '40 Jahre Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher e.V.', im Hotel Agricola, Marienbad (tsch. Marianske Lazne) (30 Min.)

18. April: Seminar "Genealogie für Anfänger und Fortgeschrittene, Einführung in die Familien- und Ahnenforschung" im Rahmen der Kooperation des Vereins Familia Austria mit dem BHW-NÖ Akademie-Fachbereich 'Heimatforschung' im Rahmen des BHW Akademie-Fachbereiches 'Heimatforschung', im Museumszentrum Mistelbach (2 h) 

14. April: Seminar "Genealogie leicht gemacht, für Anfänger und Fortgeschrittene" des Vereins Familia Austria, im A & O Hostel in Wien-Ottakring (7 h)

9. März: "Einführung in die Familienforschung" im Kulturverein Società Dante Alighieri im Palais Trautson in Wien-Josefstadt (90 Min.)

4. März: "Familienforschung in Österreich- Ungarn und kurze Vorstellung des Projektes 'Familia Austria' " im Rahmen des 'Forschertreffens im Münchener Osten', im Gasthof Stocker in Landsham bei München (2 h)

3. März: "FAMILIA AUSTRIA - Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte", im Rahmen der 'Münchner Genealogiebörse: Alles für die Familienforschung', im Kardinal-Wendel-Haus, München (30 Min.)

18. Februar: Seminar "Genealogie für Anfänger und Fortgeschrittene Einführung in die Familien- und Ahnenforschung" im Rahmen der Kooperation des Vereins Familia Austria mit dem BHW-NÖ Akademie-Fachbereich 'Heimatforschung', im Büro des BHW-NÖ in St. Pölten (2 h)

7. Februar: "Ahnen- und Familienforschung heute" im Rahmen der Jour-Fixes von Frau Dr. Waltraud Neuwirth, im Restaurant Zum Klement in Wien-Döbling (90 Min.)

6. Februar: "Vorstellung des Vereins Familia Austria", im Rahmen des VHS-Klubs 'Ahnenforschung', an der VHS-Linz (15 Min.) 

2011:

5. November: Seminar "Genealogie leicht gemacht, für Anfänger und Fortgeschrittene" des Vereins Familia Austria, im Hotel Thüringerhof in Wien-Währing (7 h)

6. Juli: "Familienforschung – Einstieg leicht gemacht", im Musikheim der Marktgemeinde Kapelln in Kapelln (2 h)

18. April: "Der Verein Familia Austria", im Gasthof Zur Stadt Salzburg in Linz (20 Min.)

18. März: "Familia Austria und seine Datenbanken" im Rahmen der VSFF-Generalversammlung in Regensburg, im Wissenschaftszentrum Ost-und Südosteuropa (WIOS) der Universität Regensburg in Regensburg (60 Min.)

2010:

2. Oktober: "Familia Austria" Im Rahmen des Seminars 'Familienforschung – leicht gemacht' des BHW-NÖ Akademie-Fachbereich 'Heimatforschung', im Büro des BHW-NÖ in St. Pölten (30 Min.)

2009:

18. November: "Familienforschung in Mähren in der Praxis" im Rahmen des 13. Arbeitskreises 'Böhmische Länder' von WGSt. und SLÖ, im Haus der Heimat in Wien-Landstraße (2 h)

21. April: "Familienforschung in Österreichisch Schlesien" (gemeinsam mit Herrn Heinz Hadwig) im Rahmen des 11. Arbeitskreises 'Böhmische Länder' von WGSt. und SLÖ, im Haus der Heimat in Wien-Landstraße (60 Min.)

2008:

4. Oktober: "Umgangs-, Schrift-, Schul- und Amtssprachen in der Donaumonarchie", im Rahmen des Symposiums ' Unseren Wurzeln verbunden, Familienforschung in Alt-Österreich' des Wiener Genealogen Stammtisches, im Europahaus in Wien-Hütteldorf (60 Min.)

17. April: "Familienforschung praktisch - wie geht man dabei richtig vor, was tun mit Problemfällen?" im Rahmen des 8. Arbeitskreises 'Böhmische Länder' von WGSt. und SLÖ, im Haus der Heimat in Wien-Landstraße (2 h)

2007:

15. Oktober: "Grundherren & Untertanen" im Rahmen des 5. Arbeitskreises 'Böhmische Länder' von WGSt. und SLÖ, im Haus der Heimat in Wien-Landstraße (90 Min.)

13. September: "Grundzüge der Adelsstruktur“, im Rahmen des 25. Wiener Genealogen Stammtisches, im Schloßstüberl Schloß Laudon in Wien-Hadersdorf (30 Min.)

22. Februar: "Spezialarchive in der Tschechischen Republik: Militär, Jüdische Matriken, Stadtarchive, Seelenliste, Berni Rula usw." im Rahmen des 3. Arbeitskreises 'Böhmische Länder' von WGSt. und SLÖ, im Haus der Heimat in Wien-Landstraße (90 Min.)

2006:

28. November: "Bezirksarchive in der Tschechischen Republik und ihre Bestände der alten  Grundherrschaften" im Rahmen des 2. Arbeitskreises 'Böhmische Länder' von WGSt. und SLÖ, im Haus der Heimat in Wien-Landstraße (2 h)

31. Oktober: "Archive in der Tschechischen Republik" im Rahmen des 1. Arbeitskreises 'Böhmische Länder' von WGSt. und SLÖ, im Haus der Heimat in Wien-Landstraße (2 h)

28. Juni: "Umgangs-, Schrift- und Amtssprachen in Österreich-Ungarn 1600 – 1918“, im Rahmen des 19. Wiener Genealogen Stammtisches (WGSt.), im Restaurant Zum Gwölb in Wien-Hütteldorf (40 Min.)